Ein ökologisches B&B

Als Verantwortliche des Bed & Breakfast setzen wir bewusst auf “qualitative Gastfreundschaft”, was von Beginn an die Beschäftigung mit dem Thema Umweltschutz mit eingeschlossen hat: so wurde das Haus unter dem Gesichtspunkt der geringsten Umweltbelastung konzipiert. Wir möchten damit ein Zeichen setzen und ein Bewustsein für die immer häufiger auftretenden Umweltprobleme schaffen.

Schon während der Ausführung der Umbaumaßnahmen im Haus wurde der Entwurf für ein ökologisches Haus entwickelt. Alle Eingriffe struktureller Natur wurden mit Baumaterialien ausgeführt, die das vorgefundene Material der ursprünglichen Struktur wiederverwendet haben, während bei hinzugefügten Neuerungen Techniken und Materialien der lokalen Bautradition angewandt wurden.

Die Oberflächen sind mit natürlichen Mitteln behandelt: Ziegelsteine und Natursteine, Kalkputz, Holzversiegelung der Decken und Böden mit natürlichen Wachsen, Marmor und mit Wasserlack behandelte Oberflächen im Bad, Naturfarben für den Wandanstrich.

Die Möbel sind nach dem gleichen Prinzip ausgewählt und von toskanischen Handwerkern mit natürlichen Lacken und Wachsen bearbeitet worden; die Matratzen sind aus reinem Antiallergiker-Material und die Vorhänge und Überdecken aus schwer entflammbarer Baumwolle.

Die Klimaanlage, nach dem Stand neuester Technik und extrem leise, ist mit hochwertigen Filtern ausgestattet, damit sie die in der Luft befindliche Anzahl an Allergenen, die auch von Haustieren ausgehen, reduzieren. Die Heizungsanlage wird mit Methangas betrieben und mithilfe von Sensoren, die Energie sparen helfen, zentral gesteuert.

Die Sauberhaltung und Reinigung aller Zimmer und Aufenthaltsbereiche wird täglich auf gründliche Art und Weise durchgeführt. Dabei wird eine moderne Reinigungsmaschine verwendet, wobei die Luft mit 130 Grad heißem Dampf angesaugt wird, was sogar die feinsten Staubpartikel zurückhält und den Einsatz von schärferen Reinigungsmitteln und damit einhergehenden Reaktionen vermeidet.

Die hochwertige Wäsche wird von uns selbst im Haus mit biologisch abbaubaren Waschmitteln gewaschen. Das feine Geschirr der Porzellan-Manufaktur Ginori wird ebenso mit umweltverträglichen Spülmitteln gesäubert.

Die Trinkwasserbehandlung erfolgt durch ein innovatives Filtersystem auf Aktivkohlebasis und mit UV-Strahlen, die sauberes und keimfreies Wasser garantieren.

Die Lebensmittel für das Frühstück sind mit Sorgfalt ausgesucht und haben wenige oder keine Konservierungsstoffe. Zudem werden sie unter allen Richtlinien der Hygiene behandelt.

Das Rauchen ist auf den Zimmern und in den Aufenthaltsräumen nicht gestattet. Es gibt jedoch die Möglichkeit in unserem Privatbereich und auf der Terrasse zu rauchen.

All diese Serviceleistungen und noch vieles mehr steigern die  Qualität Ihres Aufenthaltes und gestalten das Miteinander  im “Casa dei Tintori”für einen selbst und die anderen noch angenehmer.


Credits