Wir über uns

Alfredo e Valeria

Valeria und Alfredo, die Hausherren, setzen sich dafür ein, Ihnen Ihren Aufenthalt in Florenz so angenehm wie möglich zu gestalten.

Bei weiteren Fragen oder Hinweisen, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Alfredo. Ich bin Architekt und beschäftige mich seit dreißig Jahren mit der Restaurierung von Gebäuden; gegenwärtig arbeite ich in Florenz als leitender Beamter für das Italienische Kultusministerium und in Cagliari als Freiberufler.
Meine letzte Arbeit war die Herrichtung dieses wunderbaren Hauses: im Mittelalter war es die Werkstatt der Färber, im 17. Jahrhundert dann ein privates Theater … und danach noch vieles andere mehr. Dem Bed & Breakfast widme ich einen Großteil meiner Freizeit, um es noch gemütlicher zu gestalten und es zum internationalen Treffpunkt von Gästen zu machen, die diese Erfahrung mit uns teilen möchten.

Valeria. Ich habe einen Studienabschluss in Italienischer Literatur- und Sprachwissenschaft (Lettere) und als Angestellte gearbeitet; seit einigen Jahren bin ich in Pension.
Um aus diesem Haus einen Ort zum Wohlfühlen zu machen, habe ich die Auswahl der Möbel, der Farben und aller dekorativen Einzelheiten während der Restaurierungsarbeiten mit Sorgfalt getroffen. Hier kann ich meine Begeisterung andere Menschen kennen zu lernen, mit ihnen zusammen zu sein und ihnen meine von Herzen kommende Gastfreundschaft anzubieten am besten zum Ausdruck bringen.

Eugenia, Marta, Massimo, Lavinia. Unsere Kinder, die mit Eifer und Fröhlichkeit dieses neue Abenteuer mit uns teilen.


Credits